Pastor Dominic

Wer ist Pastor Dominic

Pastor Dominic kommt ursprünglich aus dem Dorf Ogwu Nguru in Nigeria und ist seit 2013 in Deutschland, wo er nach seiner Masterarbeit momentan seine Doktorarbeit in Philosophie schreibt und zusätzlich in Teilzeit als katholischer Auslandspriester tätig ist. Er startete sein Hilfsprojekt zunächst über viele Jahre in bescheidenem Rahmen allein und zahlte 13 benachteiligten Kindern in seinem Heimatdorf, die seine Mutter ausgesucht hatte, aus eigener Tasche die Schulgebühren.

Pastor Dominic

Warum der Verein gegründet wurde


Durch Zufall sprach ihn dann eine Organisatorin der Kinderkirche in einer seiner Gemeinden an, ob er vielleicht ein Hilfsprojekt kennen würde, dass sie unterstützen könnten. Zur gleichen Zeit bestärkten Freunde ihn darin, mit seinem Projekt an die Öffentlichkeit zu gehen und sich Hilfe zu holen, um mehr zu erreichen. Erst da fasste er den Mut, öffentlich von seinem Abliegen zu sprechen. Seither gab es so viel positive, überwältigende Resonanz und Unterstützung von zahlreichen privaten Unterstützern und Spendern, dass Pastor Dominic und seine engsten Freunde und Unterstützer sich entschlossen, offiziell einen eingetragenen, gemeinnützigen Verein zu gründen, um allem ein stabiles Fundament zu geben und Transparenz zu gewährleisten.
Die Familien im Dorf Ogwu Nguru, die der Verein so unterstützt und denen wir helfen möchten, gehören zu den Ärmsten der Armen dort, da sie aufgrund mangelnder Bildung oder Krankheit, aber vor allem aufgrund der katastrophalen politischen und wirtschaftlichen Lage in Nigeria meist gar keine oder nur sehr unzureichende Arbeit haben. Ihren Kindern können sie gerade Mal zu Essen geben – bei einem sicheren Dach über dem Kopf, vernünftiger Kleidung oder einer guten Schulbildung hört es dann jedoch schon auf. Oft müssen die Kinder zudem schon mitarbeiten, um die Familie zu ernähren und haben daher nicht einmal Zeit, zur Schule zu gehen, selbst wenn die Familien die Mittel hätten.
Kinder, die in solch eine Situation hineingeboren wurden, sind wie alle Kinder dieser Welt absolut unschuldig an ihrer Lage - und doch bereits mit dem Augenblick ihrer Geburt praktisch hoffnungslos für das gleiche Schicksal bestimmt, wie ihre Eltern.
Pastor Dominic

Warum Hilfe nötig ist


Genau an diesem Punkt setzt unser Projekt an: Wir möchten durch Zugang zu Bildung die Wurzel dieses Übels anpacken und dabei helfen, dass zumindest bei einigen Familien dieser scheinbar unausweichliche Kreislauf durchbrochen werden kann, sodass die heutige Kindergeneration die Chance hat aus der Armut herauszukommen, sich zu emanzipieren und im besten Fall die gesamte Familie und so letztendlich auch die Gemeinschaft und das ganze Land mit „nach oben zu ziehen“. Denn genau diese Förderung und dieses Schicksal sind auch Pastor Dominic selbst zuteil geworden – und anhand seines Beispiels zeigt sich eindrücklich, was möglich ist und wie Bildung ein Schicksal und eine ganze Gemeinschaft transformieren kann. Genau diese Erfahrung und dieses Geschenk möchte der Verein „Pastor Dominic hilft! e.V.“ - unabhängig von Konfessionen etc. - weitergeben und verbreiten. So können wir – du und ich – die Stimme dieser Kinder werden, die sonst nie gehört werden können und so ein Stück weit dabei helfen, zur Entwicklung des Landes beizutragen und Fluchtursachen zu bekämpfen. Zugegeben - es ist ein langsamer, mühevoller Prozess und ein langer Weg, aber wir handeln nach dem Motto „es gibt nichts Gutes, außer man tut es“ - und so wird sich jeder noch so kleine Schritt, den wir heute tun in der Zukunft mit Sicherheit auszahlen. 


Unsere Mission "Wer wir sind"

© Copyright 2020 Pastor Dominic hilft e.V. - All Rights Reserved